Le Mai Trang

LE MAI TRANG

(*1998)
Es war einmal…
Zeichnung / Text

Was, wenn Dornröschen nicht wachgeküsst wird? Was, wenn der Frosch kein König ist? Was, wenn der Prinz im Turm gefangen ist? In ihrer Arbeit, einer zeichnerisch und textlichen Neuinterpretation der Grimm‘schen Märchen Dornröschen, Froschkönig und Rapunzel hinterfragt Le Mai Trang gesellschaftliche Konventionen und Rollen.

 

Mai_08
Ausstellungsansicht:
Die Froschkönigin (2-teilig, Text und Bild), 2016, Aquarell und Fineliner auf Papier, je 65 x 50 cm
Dornröschen (2-teilig, Text und Bild), 2016, Aquarell und Fineliner auf Papier, je 50 x 65 cm
Rapunzel (2-teilig, Text und Bild), 2016, Aquarell und Fineliner auf Papier, je 65 x 50 cm

 

Mai_09
Die Froschkönigin (Detail), 2016, Aquarell und Fineliner auf Papier, 65 x 50 cm

 

Mai_06
Die Froschkönigin (Detail), 2016, Aquarell und Fineliner auf Papier, 65 x 50 cm

 

Mai_05
Dornröschen (Detail), 2016, Aquarell und Fineliner auf Papier, 50 x 65 cm

 

Mai_01
Dornröschen (Detail), 2016, Aquarell und Fineliner auf Papier, 50 x 65 cm

 

Mai_04
Rapunzel, 2016, Aquarell und Fineliner auf Papier, 65 x 50 cm

 

 

<<<                                     >>>

STARTSEITE           AUSSTELLUNG          AUSSCHREIBUNG          INITIATOREN          KONTAKT          IMPRESSUM