Kristina Vasilevskaja

KRISTINA VASILEVSKAJA

(*2001)
Welt und Wir
Text / Papierarbeit / Installation – Work in progress

„Vier Wellen des Feminismus gab es bereits und diese haben viel verändert. Doch noch ist die Welt nicht perfekt und das wird sie natürlich nie sein, aber sie immer mehr zu verbessern, ist ein großer Fortschritt. Ich möchte mithilfe meiner Recherche zeigen, wie wichtig Feminismus ist. Meine Beobachtungen zu den Themen Frauen (-bewegungen) und Feminismus stelle ich zeichnerisch und als Text Collage dar. Ich möchte zeigen, was wir Frauen hinterfragen, sagen und meinen.“ (Kristina Vasilevskaja)

 

Kristina_04
Installationsansicht: Welt und Wir – Work in progress und Selbstportrait (Vitrine), 2016, Tinte auf Papier, 135 x 150 cm

 

Kristina_06
Installationsansicht (Detail): Welt und Wir – Work in progress

 

Kristina_05
Installationsansicht (Detail): Welt und Wir – Work in progress

 

kristina_02
Welt und Wir – Selbstportrait (Detail), 2016, Tinte auf Papier, 135 x 150 cm

 

kristina_01Installationsansicht: Welt und Wir – Work in progress und Selbstportrait (Vitrine), 2016, Tinte auf Papier, 135 x 150 cm

 

 

<<<

STARTSEITE           AUSSTELLUNG          AUSSCHREIBUNG          INITIATOREN          KONTAKT          IMPRESSUM